Fußreflexzonenmassage nach Marquardt

Füße sind der Sitz des Wohlbefindens und der Gesundheit!

Es klingt beinahe revolutionär, trifft es aber überraschenderweise genau auf den Punkt. Alle Körpermeridiane bzw. "Leitbahnen" laufen an den Füßen zusammen, alle Organe haben somit energetische Verbindungen zu den Füßen bzw. Fußsohlen. Füße zeigen eine "Landkarte" des Körpers und bilden seine Funktionen, aber auch Funktionsstörungen ab. Was liegt also näher, als Füße genau an diesen gut erreichbaren Punkten zu stimulieren?

Eine Fußreflexzonenmassage hat mit einer herkömmlichen "Fuß"- Massage, wie Sie sie vielleicht schon kennen, nur wenig gemeinsam. Bei uns in Europa sind Füße noch nicht in den medizinischen Focus geraten und werden deshalb leider oft zu Unrecht vernachlässigt. Die Fußreflexzonenmassage gehört aber traditionell bereits seit ca. 5000 Jahren zur medizinischen Grundausbildung eines antiken Arztes und ist in allen genuinen Heilweisen der Naturvölker bekannt. Aus der asiatischen Gesundheitslehre sind die speziellen Massagetechniken schon längst nicht mehr wegzudenken. Aber auch in einer ganzheitlich geprägten westlichen Medizin wird zunehmend die Bedeutung der Fußreflexzonentherapie für das Wohlbefinden des Menschen erkannt.

Wie wirkt die Reflexzonenmassage am Fuß (RFZ) nach Hanne Marquardt?

Alle Körpersysteme lassen sich auf den Fuß übertragen. Die RFZ wirkt reflektorisch auf das jeweilig korrespondierende Körpergebiet bzw. Organsystem, hat aber auch direkt am Fuß eine eigene breite Wirkungsebene. Diese besondere Form der Massage hat eine beruhigende, entschlackende und durchblutungsfördernde Wirkung auf Ihren Körper. Sie fühlen sich leicht und befreit, wandeln beinahe wie auf Wolken. Die meisten Patienten empfinden die Wirkung als besonders wohltuend. Sollten während der Behandlung Schmerzen auftreten, ist das durchaus positiv zu werten. Diese zeigen einen konkreten Handlungsbedarf im Bereich des erfassten Organs auf. Die RFZ ist hilfreich bei allen akuten und chronischen Schmerzen, sowie hormonellen Störungen. Sie unterstützt Heilungsprozesse bei allen Ungleichgewichten im Körper und kann sogar Organfehlfunktionen heilen.

Die Massage nach Hanne Marquart erfasst den ganzen Menschen, ordnet seine Systeme, unterstützt seine Selbstheilungskräfte, sowohl im körperlichen als auch im emotionalen Bereich. Die Reflexzonentherapie kann so moderne medizinische Methoden ergänzen, hat aber auch in der alleinigen Anwendung ein breites und wohltuendes Wirkungsspektrum auf den ganzen Menschen.

Honorar

  • 25 Minuten: 35,– €
  • 50 Minuten: 60,– €

Anmeldung

Bitte rufen Sie mich zur Terminvereinbarung einfach an: 0699-12373513

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok